Sie befinden sich auf: Verein > Wissenswertes

Arbeits- / Bewirtungsdienst

Um die Beiträge so gering wie möglich zu halten, ist der Arbeitsdienst Bestandteil des Jahresbeitrages. Die Beiträge werden jeweils fällig am 1. März für das laufende Geschäftsjahr. Es müssen 8 Arbeitsstunden pro Jahr geleistet werden. Diese können auch auf 2 x 4 Stunden aufgeteilt werden. Bedenken Sie bitte, dass die Ableistung ein wichtiger Bestandteil zur Erhaltung der Anlage ist. Weiterhin ist der soziale Aspekt durch das Gemeinschaftsgefühl nicht durch Geld zu ersetzen.

Sollte sich jemand dennoch nicht in der Lage sehen, dieses für den Verein wichtige Engagement aufzubringen, so besteht die Möglichkeit der Geldablösung. Dies sollte jedoch wirklich nur gemacht werden, wenn es gar nicht anders geht, da nur durch Eigenleistungen in allen Bereichen die Beiträge so gering wie nötig gehalten werden können.

Die Arbeitsdienst-Geldablöse beträgt pro Jahr:
Erwachsene: 160,- EUR
16 - 18 Jahre: 80,- EUR
 
Nachfolgend können Sie sich die Einteilung und wichtige Informationen zum Arbeits- und Bewirtungsdienst herunterladen. Beachten Sie bitte, dass es während der Saison zu Veränderungen kommen kann und der Plan evtl. noch nicht aktualisiert ist.
 
Einteilung Arbeitsdienst
 
Einteilung Sonderdienst
 
Einteilung Bewirtungsdienst
Zum Seitenanfang

Gastspieler

Gastspieler können mit einem Vereinsmitglied die Anlage benutzen. Dazu benötigt man eine sog. Gastspielmarke,
die vor Spielbeginn in die Gastspieler-Liste beim Spielplan eingeklebt werden muss. Diese erhält man bei der Geschäftsstelle.

Die Gastspielgebühren betragen pro Person und Stunde:
Erwachsene: 7,00 EUR
Jugendliche: 3,50 EUR
Zum Seitenanfang

Mitgliedsbeiträge

 Mitgliedsart

Jahres-
beitrag
in €

Einzelmitglied (Erwachsene) 200,- 
Jedes weitere Familienmitglied (Ehepartner/in) 115,- 
Einzelmitglied 15 - 18 Jahre
oder > 18 Jahre in Ausbildung/Studium*)
75,- 
Familienmitglied 15 - 18 Jahre
oder > 18 Jahre in Ausbildung/Studium*)
43,- 
Einzelmitglied bis 14 Jahre
45,- 
Familienmitglied bis 14 Jahre 27,- 
Förderndes Mitglied 37,- 
Hallenabomitgliedschaft**) 30,- 
Jahresbeitrag für Familien maximal 365,- 
KEINE Aufnahmegebühr!

*) ab vollendetem 25. Lebensjahr gilt der Beitrag für Erwachsene
**) berechtigt ausschließlich zur Hallenbenutzung im Rahmen eines Abonnements

Der Austritt aus dem Verein ist immer schriftlich bis zum Ende des Geschäftsjahres zu erklären;
der Beitrag ist auch im Austrittsjahr für das ganze Geschäftsjahr ( 1.1.-31.12.) fällig.

Die Beiträge werden jeweils fällig am 1. März für das laufende Geschäftsjahr.

Download Aufnahmeantrag Mitgliedschaft

 
Zum Seitenanfang

Platz-Belegungsplan Sommer

Zu gegebener Zeit finden Sie nachfolgend den Platzbelegungsplan grafisch dargestellt zum Herunterladen. Beachten Sie bitte, dass hier nur die Standardbelegungen ohne Verbandsspiele und außerordentliche Belegungen eingetragen sind. Diese entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender.
 
Zum Seitenanfang

Schlüssel

Einen Schlüssel kann man bei der Geschäftsstelle während der Öffnungszeiten aber auch jederzeit nach Terminvereinbarung abholen. Die Hinterlegungsgebühr beträgt 30,- €. Für die Halle gibt es keinen Schlüssel. Diese ist nur mit einem Zugangscode zugänglich. Diesen erhält man nach vorheriger Buchung über das Online-Buchungssystem.

Zum Seitenanfang

Schnupperjahr

Beim Sport ist es einfach neue Kontakte zu knüpfen. Das Schnupperjahr ist ideal, um den Verein kennenzulernen und Tennis auszuprobieren. Es findet auch eine Schnupperbetreuung statt, so dass Sie sich schnell zurecht finden und erste fachliche Anweisungen zum Tennisspielen erhalten.

Nach dem Schnupperjahr kann man sich dann guten Gewissens entscheiden, ob Tennis der richtige Sport für einen ist und ob man dem Verein beitreten möchte.

Der Beitrag für ein Schnupperjahr beträgt pro Person und Jahr:
Erwachsene: 100,- Euro
Ehepartner: 50,- EUR

Die Beiträge werden jeweils fällig am 1. März für das laufende Geschäftsjahr.
 
 
Zum Seitenanfang

TCU wird 20. Kooperationsverein der SG Schorndorf

Die Kooperationsvereinbarung des TCU im Jubiläumsjahr 2018 mit der SG Schorndorf heißt für die Mitglieder des TCU, dass beim Ulrich Schatz Sportzentrum trainiert werden kann, ohne Mitglied bei der SG Schorndorf zu sein. Damit erweitert der TCU sein reichhaltiges Programm neben dem Tennisplatz. Ein ausführlicher Zeitungsbericht ist am 12.2.2018 erschienen.
Zum Seitenanfang