Sie befinden sich auf: Training > Weiterbildung

Trainer des TC Urbach auf Fortbildung

Der Cheftrainer des TC Urbach, Marc Schmeiler (offizieller WTB-Partnertrainer) und sein Co-Trainer Marc Schray (offizieller Trainer des Vorkaders im Bezirk B) waren auf Einladung beim Trainer-Treff aller WTB-Partnertrainer des Bezirk B (Ostwürttemberg-Staufen) im Sport-Center Lorch-Waldhausen. Unter der Leitung des WTB-Cheftrainers, Michael Wennagel, und des Verbands-und Bezirkstrainers, Markus Knödel, wurde über die neuen Strukturen im Verbandskader referiert und diskutiert. Im Praxisteil wiesen Michael Wennagel und Markus Knödel auf dem Platz auf die Trends im modernen Tennissport hin und setzten inhaltliche (technische) Schwerpunkte für das Training mit ergebnisorientierten Kindern und Jugendlichen.

Aktuell trainieren 7 leistungs- und ergebnisorientierte Kinder des Trainers im Alter zwischen 7 und 10 Jahren zur zusätzlichen Förderung und Leistungsoptimierung im Bezirkskader des Bezirk B unter der Leitung von Bezirkstrainer Markus Knödel.

Zum Seitenanfang

Trainer-Prüfung erfolgreich bestanden

Axel Geiser, Alexander Keinath und Christopher Papadakis vom Trainerteam der Tennisschule Schmeiler haben die Ausbildung zum WTB C-Trainer Leistungssport gemacht. Papadakis kehrte sogar mit einer Gesamtnote von 1,3 als Lehrgangsbester zurück. Ruth Kempf hat ebenfalls die Prüfung zum WTB C-Trainer Breitensport erfolgreich bestanden. Herzliche Gratulation an die Lehrgangsteilnehmer.
 
Geiser, Keinath und Kempf sind Mitglieder beim TCU, der eine Kooperationsvereinbarung mit der TennisschuleSchmeiler hat.
 
Marc Schmeiler, seit Mai offizieller WTB-Partnertrainer, hat sich mittlerweile auch weitergebildet, bei DTB-Bundestrainer Carsten Ariens ging es um die Rolle des Trainers im Leistungsbereich.
Zum Seitenanfang